ATENCIÓN

Este Plan aun se encuentra en desarrollo.

Der Lokale Handlungsplan (PAL) 2020 ist das wichtigste Werkzeug dieses Planungs- und Debatteninstruments, das die  lokale Agenda 21 darstellt. Darin werden die verschiedenen Strategielinien, Programme und Projekte, die in Zukunft in unserem Ort umsetzungsfähig sind, gestaltet, geordnet und in priorisiert. Er wird den sozialen, wirtschaftlichen und umwelttechnischen Bereich abdecken und auf den 10 Arbeitspunkten, die in der Verpflichtung von Aalborg +10 festgelegt wurden, basieren, welche vom Plenum am 13. April 2012 unterzeichnet wurden.

Er wird als nützliches und programmatisches Werkzeug mit flexiblem und integrierendem Charakter angesehen. Das Dokument wird den Regierenden und der lokalen Gesellschaft klar und verständlich vorgelegt, indem die geeignetsten Handlungen sequenziert und entworfen werden, um sie dann der Stadtwirklichkeit anzupassen.

Um das Recht eines “strategischen” Dokuments zu verdienen, muss dieses auf die angemessene Debatte und den Konsens zwischen Bürgern und Bürgerinnen von Calp zählen.

10 Handlungsachsen:

  1. Natürliche Umwelt
  2. Städtische Umwelt
  3. Abfallverwaltung
  4. Integraler Wasserzyklus
  5. Lärmbelästigung
  6. Energieflüsse
  7. Wirtschaftsumfeld (Tourismus, Fischerei, Handel, Industrie-Dienstleistung).
  8. Kultur, Erziehung und Bildung
  9. Bürgerbeteiligung
  10. Öffentliche Stadtverwaltung